Hamburger Kindertheater Treffen

Gemeinsam lachen, nachdenken, Anderes und Fremdes verstehen und tolerieren, Neues lernen, Altes hinterfragen – das alles wünscht man seinen Kindern. Und so vieles davon kann Theater leisten.  Wer daran zweifelt, sollte unbedingt das diesjährige Hamburger Kindertheater Treffen besuchen, das vom 16. bis 22. Februar im FUNDUS THEATER, im Hoheluftschiff und im Klabautertheater stattfindet. Die elf… Hamburger Kindertheater Treffen weiterlesen

plattform-Festival

Das plattform-Festival  im Ernst Deutsch Theater geht in die 21. Runde. Unter der Überschrift „Up2Us“ beschäftigen sich rund 250 Jugendliche  (ja, richtig gelesen: zweihundertfünfzig) in diesem Jahr mit dem Thema Zukunft. Eröffnet wird das Festival am 28. Februar um 19 Uhr. An den folgenden vier Tagen gibt es Bühnenführungen, bei denen man erfährt, wie so… plattform-Festival weiterlesen

DAS ERBE

Gar nicht so einfach, mit etwas Geerbtem umzugehen. Geld bereitet da durchaus Probleme, anderes aber auch. Denn was bitte hinterlassen wir unserem Planeten?  Brexit von Buttlar und Colada (beides Pseudonyme) sind von Geburt her Adlige, aber eben auch Aktivisten. Mit der Situation derjenigen, die sehr viel erben, setzen sie sich bissig, humorvoll und mit viel… DAS ERBE weiterlesen

Neues für Kinder und Menschen zwischen 6 und 106

Für manche Geschichten ist man nie zu alt. Im FUNDUS THEATER kann man sich davon gleich bei zwei zwei spannende Premieren überzeugen. Petra Pan, Oma Hook und Wendy – Abenteuer in Nimmerland Gar nicht so einfach mit drei Generationen. Da ist das fantastische Nimmerland als Schatten für Wendy und Petra fast zum Greifen nah, und… Neues für Kinder und Menschen zwischen 6 und 106 weiterlesen

Neues für Kinder und Jugendliche

Es geht wieder los mit neuen spannenden Stücken und Wiederaufnahmen. Gleich vier starten im Oktober. Die Muskeltiere – Een för all, all för een Ute Krauses Geschichte um einen Mäuserich, der seine Wohnung verliert und bei drei netten Nagetieren Hilfe findet, ist im Ohnsorg Studio in dramatisierter Form auf Platt- und Hochdeutsch zu sehen. Ab… Neues für Kinder und Jugendliche weiterlesen

Neuigkeiten für Theaterkurse

Mit „ICH BIN ROT“ und „HAPPYLAND“ zeigt das Wolfgang-Borchert-Gymnasium Halstenbek zwei spannende Produktionen aus dem Bereich des Schul- bzw Jugend-Amateur-Theaters. Ein Muss für alle Theaterkurse. „ICH BIN ROT“ ist die Produktion der freien Theatergruppe Elektrolyse, das im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres auf der Basis eigener Erfahrungen entstanden ist. Inspiriert durch Liv Strömquists Comic DER… Neuigkeiten für Theaterkurse weiterlesen

Neuigkeiten für Kinder

Das Fundustheater feiert 20jähriges Jubiläum. Ganze zwei Wochen, nämlich vom 9. bis zum 24. September, feiert das Forschungstheater seinen Geburtstag. Der „Schönfühlsalon“ für Kinder ab 9 Jahre hinterfragt den Schönheitsbegriff und was das Theater tun kann, damit man sich schön fühlen kann. (am 11., 12., 16., 19., 21. – 23. September, 10 – 12:30h). Was… Neuigkeiten für Kinder weiterlesen

Internationales Sommerfestival

Programmheft runterladen und den Kalender bereit halten. Es gibt viel, sehr viel zu sehen beim diesjährigen internationalen Sommerfestival auf Kampnagel. Man muss nicht unbedingt zum Festival nach Avignon fahren, um spannende Produktionen in Theater, Tanz, Performance, Musik und Kunst zu erleben. András Siebold und sein Team haben auch in diesem Jahr wieder ein Programm für… Internationales Sommerfestival weiterlesen

Neues für junge Menschen

Junge Leute präsentieren ihre Arbeiten für junge oder jung gebliebenen Leuten beim diesjährigen BACKSTAGE-Jugendclub-Festival. Unter dem Titel „Point of View“ zeigt der BACKSTAG-Jugendclub des Deutschen Schauspielhauses vom 26. Juni bis zum 6. Juli im Malersaal acht unterschiedliche Eigenproduktionen. My point of view  Festival-Eröffnungam 26/6 um 16.00 Uhr im MalerSaal (Eintritt frei) Einfach ICH in Großbuchstaben (10+)Leitung: Benjamin… Neues für junge Menschen weiterlesen

Neuigkeiten für alle

„Wir erben alles“ und die Geschichte vom „Nussknacker und Mäusekönig“ – der Juni zeigt zwei ganz unterschiedliche Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Wir erben alles Jugendliche aus Wilhelmsburg, Eimsbüttel, Harburg und Jenfeld gehen unter der künstlerischen Leitung des Performance-Kollektivs „Wirvier“ dem Thema „Erben“ nach. Dabei geht es nicht nur um das Vererben von Geld, sondern… Neuigkeiten für alle weiterlesen